Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Ab sofort können Einzeltickets für die ersten Aarauer Heimspiele (bis Ende September) an den bekannten Vorverkaufsstellen gekauft werden.

Die Eintrittskarten für die Meisterschaftsspiele gegen Chiasso (24.7.), Servette (8.8.), Schaffhausen (20.8.), Le Mont LS (10.9.) und Zürich (25.9.) sind über folgende Wege zu erwerben:

  • Online kaufen und zu Hause ausdrucken mit print@home
  • An allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticketcorner
  • Zu den ordentlichen Öffnungszeiten am Schalter der Geschäftsstelle im Stadion Brügglifeld

Der FC Aarau empfiehlt seinen Besuchern, sich ihre Tickets jeweils im Vorverkauf zu sichern, um längere Wartezeiten an den Eingängen bzw. den Stadionkassen zu verhindern.

Im Normalfall – sofern nichts anders kommuniziert wurde – sind die Tickets auch am Matchtag an den Stadionkassen erhältlich. Diese öffnen jeweils 60 Minuten vor Anpfiff.

Preise: Einzeltickets 2016/17

  • Sitzplatz (Haupttribüne): Fr. 47.-
  • Stehplatz Erwachsene: Fr. 21.-
  • Stehplatz Studenten/Lehrlinge: Fr. 16.-
  • Stehplatz Kinder (Jahrgang 2000-2010): Fr. 6.-

Im Gästeblock gibt es keine Ermässigungen (Fixpreis: Fr. 21.-).

Der FC Aarau verweist auf die Bedingungen zum Ticketkauf, wo viele Fragen rund ums Ticketing beantwortet werden.

Interesse an einer Saisonkarte?

Als regelmässiger Matchbesucher lohnt sich eine Saisonkarte (18 Heimspiele) – schon nach 13 oder 14 Partien sind diese Kosten herausgeholt. Und die Wartezeiten an den Kassen können Sie sich so ebenfalls sparen – jetzt zugreifen!

Kategorie