Devran Senyurt wechselte im Sommer 2019 vom FC Solothurn aufs Brügglifeld, wo er im Team Aargau (U-16/U-18) ausgebildet wurde, ehe er im Sommer 2021 in den Kader der 1. Mannschaft integriert wurde.

Debüt beim FCA
noch offen
Bisherige Stationen
FC Wangen bei Olten, FC Solothurn (jeweils Nachwuchs), Team Aargau (U16/U18)
Nationalmannschaft
nicht aufgeboten