Joschua Neuenschwander stand in der vergangenen Spielzeit beim SC Kriens unter Vertrag, wo er 22 Spiele in der Challenge League absolvierte. Zuvor war er, der die ersten Schritte beim Könizer Lokalverein FC Sternenberg gemacht hatte, während zehn Jahren beim BSC Young Boys ausgebildet worden. In der Bundesstadt durfte der langjährige Nachwuchs-Internationale (U15-U19) schliesslich im Mai 2021 auch sein Debüt zwischen den Pfosten in der Super League feiern.

Debüt beim FCA
noch offen
Bisherige Stationen
FC Sternenberg, BSC Young Boys (Nachwuchs), FC Köniz, SC Kriens
Nationalmannschaft
Schweiz (U15-U19)