Marco Corradi begann seine Karriere beim FC Wohlen, ehe er im Alter von zehn Jahren nach Aarau wechselte, wo er später ins Team Aargau integriert wurde. Zuletzt war der Junioren-Internationale auch Captain in der U18-Auswahl.

Debüt beim FCA
12. Februar 2017 (2:1 gegen Wohlen)
Bisherige Stationen
FC Wohlen (Nachwuchs), FC Aarau (U15), Team Aargau (U16/U18)
Nationalmannschaft
Schweiz (U16/U17)