Tim Hemmi war beim FC Aarau bzw. in der Organisation vom Team Aargau (U16/U18) ausgebildet worden, bevor er sich zu einen Wechsel zum Verein FC Aarau 1902 entschied und nach dem Aufstieg in die 2. Liga (AFV) zum Topskorer avancierte.

Debüt beim FCA
noch offen
Bisherige Stationen
FC Aarau (Nachwuchs), Team Aargau (U16/U18), FC Aarau 1902 (3./2. Liga)
Nationalmannschaft
nicht aufgeboten