Varol Tasar spielte in der Jugend beim VfB Waldshut und dem SV 08 Laufenburg; später sammelte er erste Erfahrungen im Aktiv-Fussball für den BSC Old Boys in der Promotion League. Nach einem kurzen Abstecher in seine türkische Heimat zum Drittligisten Aydinspor fand er über den FC Klingnau ins Team Aargau, wo er sogleich mit 22 Treffern (21 Spiele) überzeugte, was ihm einen Kaderplatz im Fanionteam einbrachte.

Debüt beim FCA
08. August 2016 (2:0 gegen Servette)
Bisherige Stationen
VfB Waldshut, SV 08 Laufenburg (Nachwuchs), BSC Old Boys, Aydinspor 1923 (Türkei), FC Klingnau, Team Aargau (U21)
Nationalmannschaft
nicht aufgeboten