Die Meisterschaft in der Brack.ch Challenge League dauert 36 Spieltage. Alle Mannschaften spielen pro Saison viermal gegeneinander. Der Erstplatzierte steigt in die Raiffeisen Super League auf. Der Letzte muss in die Promotion League absteigen. Bei Punktegleichheit sind folgende Kriterien in genannter Reihenfolge entscheidend: Bessere Tordifferenz, höhere Anzahl erzielter Tore und dann die erzielten Punkte in den direkten Begegnungen (vgl. auch SFL-Reglemente).