Bild zu diesem Beitrag

Informationen zum Akkreditierungsverfahren für Medien.

Akkreditierungsgesuche für FC Aarau-Heimspiele können Medienschaffende bis spätestens 48h vor Spielbeginn per E-Mail an Olivia Hagenbuch (olivia.hagenbuch@fcaarau.ch) richten. Geben Sie bitte Ihre Personalien und das Medium, für das Sie schreiben, an.

Wir machen Sie zusätzlich auf folgende Punkte aufmerksam:

  • Die Akkreditierung ist nur gültig, wenn sie seitens FC Aarau bestätigt wurde. Presse- und Journalistenausweise gelten nicht automatisch als Akkreditierungen und befähigen nicht zum Eintritt ins Stadion.
  • Akkreditierte Medienschaffende erhalten am Spieltag ab 90 Minuten vor Spielbeginn Einlass ins Stadion Brügglifeld. Benützen Sie hierfür den Eingang bei der Kasse 6 (> Stadionplan).
  • Für Fotografen gilt die “Erkennungs-Pflicht”. Fotografen, die sich am Spielfeldrand aufhalten, sind verpflichtet, farbige Überzieh-Leibchen zu tragen. Diese können im Stadion ausgeliehen werden.
  • Der FC Aarau behält sich das Recht vor Akkreditierungsanfragen abzulehnen. Bei Kapazitätsengpässen im Medienbereich werden Prioritäten aufgrund der Relevanz der Medien gesetzt.
  • Die Interviewzone befindet sich am Spielfeldrand zwischen Tribüne und Adlerstube (> Stadionplan)
  • Ihre Ansprechperson am Spiel ist Olivia Hagenbuch (079 730 85 38).

Zutritt nur mit gültigem COVID-Zertifikat

Aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen des Bundesrats sind bei Grossanlässen momentan nur Matchbesucherinnen und Matchbesucher mit einem gültigen COVID-Zertifikat für geimpfte, getestete oder genesene Personen (GGG) zugelassen. Diese Vorgabe gilt auch für Medienschaffende.