Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau hat sich entschlossen, alle bisherigen Saisonkarten für die kommende Saison 2021/22 zu verlängern.

Vor drei Jahren wurde der Hashtag #ZämeFörAarau ins Leben gerufen. Dass dieses Motto von der FCA-Familie gelebt wird, dürfen wir seit Ausbruch der Corona-Pandemie in besonderem Masse erleben. Im vergangenen Sommer wurden rund 2’000 Saisonkarten trotz unklarer Lage für die laufende Spielzeit verlängert. Leider wurdet ihr – liebe Fans, Gönner, Sponsoren und Sympathisanten – nur bedingt für die beispiellose Solidarität und Treue belohnt, denn die grosse Mehrheit der FCA-Spiele musste unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Deshalb hat sich der FC Aarau entschieden, dass alle Saisonkarten der laufenden Spielzeit automatisch für die Saison 2021/22 verlängert werden. Wie viel die Saisonkarte wert ist, mag jeder selbst entscheiden. Dies ist unser Dankeschön für euer grossartiges Engagement, das den FC Aarau in dieser herausfordernden Zeit weiterleben lässt.

Wichtig: Es werden keine neuen Saisonkarten verschickt. Die bisherigen Saisonkarten 2020/21 behalten ihre Gültigkeit auch für die Saison 2021/22. Alle Abonnenten werden in Briefform über dieses «Special» informiert. Es wird auch ein leerer Einzahlungsschein beigelegt, wo ihr selbst entscheiden könnt, wieviel euch die Verlängerung der Saisonkarte wert ist – mit einer Einzahlung leistet ihr einen wertvollen Beitrag für die Zukunft des FC Aarau.

Danke für eure Unterstützung! #ZämeFörAarau

Dieses einmalige Angebot gilt unabhängig der Ligazugehörigkeit. Es gilt jedoch nicht für neue Saisonkarten (Saison 2021/22), deren Verkauf erst zu einem späteren Zeitpunkt starten wird.

Kategorie