Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau nimmt den Abwehrspieler Nicolas Bürgy vom Schweizer Meister BSC Young Boys leihweise bis Ende der laufenden Saison unter Vertrag.

Der 23-jährige Innenverteidiger durchlief seine fussballerische Ausbildung beim BSC Young Boys, wo er auch aktuell (bis 2020) unter Vertrag steht. In der jüngeren Vergangenheit kam Bürgy, früherer Schweizer U20-Nationalspieler, über Leihgeschäfte in der Challenge League (FC Wohlen, 2015/16) bzw. in der Super League (FC Thun, 2017/18) zu regelmässiger Spielpraxis.

Position
Innenverteidiger
Geburtstag
7. August 1995
Nationalität
Schweiz
Grösse
185 cm
Gewicht
75 kg
Trikotnummer
14
Leihvertrag bis
30. Juni 2019
Bisherige Vereine
FC Belp (Nachwuchs), BSC Young Boys, FC Wohlen, FC Thun

Wir heissen Nicolas Bürgy herzlich willkommen im Brügglifeld und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe beim FC Aarau!

Kategorie