Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau trifft in der zweiten Cup-Runde auf den letztjährigen Ligakontrahenten Neuchâtel Xamax FCS.

Die Neuenburger siegten in der Auftaktrunde auswärts gegen den Yverdon Sport FC (aus der Promotion League) dank eines Treffers von Raphaël Nuzzolo knapp mit 1:0. Zweimal standen sich Aarau und Xamax bislang im Schweizer Cup gegenüber – mit dem besseren Ende für die Aarauer. Diese gewannen nicht nur den legendären Cupfinal (1985) durch das Weitschusstor von Walter Iselin, sondern auch das einzige Aufeinandertreffen in der Neuzeit, als der FC Aarau kurz nach dem Neuenburger Konkurs auf der Maladière mit 3:1 siegreich war (2013).

Das Cupspiel wird am Samstag/Sonntag, 15./16. September 2018 im Stadion Brügglifeld ausgetragen. Erst später wird die exakte Terminierung festgelegt. Danach folgen auch weitere Information zum Ticket-Vorverkauf für das Cup-Heimspiel.

Kategorie