Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Das Verletzungspech geht weiter: Unser Abwehrspieler Juan Pablo Garat hat sich einen Bänderriss im linken Fuss zugezogen und wird längere Zeit ausfallen.

Der 34-jährige Argentinier erlitt die Verletzung im gestrigen Training und wird voraussichtlich bis zum Ende der Vorrunde pausieren müssen. Der routinierte Innenverteidiger steht in seiner siebten Saison mit dem FC Aarau (total 177 Einsätze) und ist zugleich auch der dienstälteste Akteur im aktuellen Kader; sein Vertrag läuft noch bis zum Juni 2018.

Wir wünschen Juan Pablo Garat gute Besserung!

Kategorie