Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau verpflichtet den gross gewachsenen Abwehrspieler Giuseppe Leo, zuletzt beim Karlsruher SC aktiv, für die nächsten zwei Spielzeiten.

Der 23-jährige Innenverteidiger mit italienischen Wurzeln war im renommierten Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München ausgebildet worden, wo er sich als U19-Stammspieler etablierte und auch zu zahlreichen Einsätzen in der UEFA Youth League kam. Im Sommer 2015 wechselte er zur zweiten Mannschaft des FC Ingolstadt in die Regionalliga Bayern. In zwei Saisons absolvierte er 50 Pflichtspiele in der vierthöchsten Spielklasse. Zuletzt stand Leo beim Drittligisten Karlsruher SC unter Vertrag. Beim FC Aarau unterzeichnete er einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Position
Innenverteidiger
Geburtstag
30.01.1995
Nationalität
Deutschland, Italien
Grösse
193 cm
Gewicht
86 kg
Vertrag bis
30. Juni 2020
Bisherige Vereine
FC Bayern München (Nachwuchs), FC Ingolstadt II, Karlsruher SC

Wir heissen Giuseppe Leo herzlich willkommen im Brügglifeld und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe beim FC Aarau!

Kategorie