Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Das Team Aargau U21 will seinen makellosen Start in die aktuelle Spielzeit am morgigen Samstag zu Hause gegen den ersten Verfolger FC Dietikon fortsetzen.

Die Begegnung gegen den Absteiger aus der 1. Liga wird um 16.00 Uhr im Stadion Brügglifeld angepfiffen. Die Türöffnung erfolgt eine Stunde vor Spielbeginn über den Haupteingang. Der Eintritt kostet 10 Franken (Sitzplatztribüne). Zudem wird das Stadion-Restaurant in der Halbzeitpause geöffnet sein.

Die Schützlinge von Chefcoach Mirko Pavlicevic sind mit zwei Siegen gegen den SV Höngg (4:0) und den SC Schöftland (4:2) hervorragend in die laufende Saison gestartet und als einzige Mannschaft noch ohne Verlustpunkt. Dahinter haben sich die Gäste aus dem Limmattal mit vier Zählern als erster Verfolger eingereiht, sodass es morgen zum ersten Spitzenkampf in der 2. Liga interregional auf dem Brügglifeld kommen wird.

Kategorie