Olivier Jäckle bleibt dem FC Aarau treu
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Olivier Jäckle vorzeitig bis Juni 2018 verlängert.

Das 23-jährige Eigengewächs spielt seit Beginn des Jahres 2012 in der 1. Mannschaft und absolvierte bislang 119 Pflichtspiele im FCA-Trikot. Aus dem aktuellen Kader haben einzig Sandro Burki (331), Igor Nganga (146) und Juan Pablo Garat (127) mehr Ernstkämpfe für den FC Aarau bestritten.

Am 22. April 2012 war Jäckle beim 3:0-Erfolg gegen den SC Brühl St. Gallen zu seiner Premiere in der Challenge League gekommen; seinen einzigen Treffer erzielte er 2013 beim ersten Heimsieg (4:1) nach dem Wiederaufstieg in die Raiffeisen Super League gegen den FC Luzern.

Kategorie