Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau hat den Offensivspieler Shkelzen Gashi, zweifacher Torschützenkönig in der Raiffeisen Super League, bis zum 30. Juni 2023 verpflichtet.

Der 31-jährige Flügelspieler war zwischen Januar 2011 und Juni 2012 schon einmal auf dem Brügglifeld aktiv. Dabei überzeugte er mit 23 Toren und 19 Assists in 44 Pflichtspielen, was einem Schnitt von knapp einem Skorerpunkt pro Spiel im FCA-Trikot entspricht. Damit hatte Gashi einen gewichtigen Anteil an der Aarauer Qualifikation für die Barrage 2012 gegen den FC Sion.

Bild zu diesem Beitrag

Shkelzen Gashi jubelt im FCA-Trikot mit Remo Staubli

Danach wusste er sich auch beim Grasshopper Club Zürich (Cupsieger 2013) und beim FC Basel (Meister 2015 und 2016) zu etablieren. Dabei krönte er sich bei beiden Clubs auch zum Torschützenkönig in der Raiffeisen Super League. Im Februar 2016 wechselte er zu den Colorado Rapids in die Major League Soccer. In den USA absolvierte Gashi insgesamt 69 Partien (14 Tore) bis zu seinem Vertragsende vor wenigen Tagen.

Shkelzen Gashi

Position
Offensivspieler (Flügel)
Geburtstag
15. Juli 1988
Nationalität
Schweiz/Albanien
Grösse
182 cm
Gewicht
75 kg
Vertrag bis
30. Juli 2023
Bisherige Vereine
FC Zürich, FC Schaffhausen, AC Bellinzona, Neuchâtel Xamax FC, FC Aarau (2011-2012), Grasshopper Club Zürich, FC Basel, Colorado Rapids

Vor seinem ersten Engagement in Aarau war Shkelzen Gashi auch schon bei seinem Ausbildungsclub FC Zürich sowie beim FC Schaffhausen, bei der AC Bellinzona und beim Neuchâtel Xamax FC unter Vertrag gestanden. Auch bestritt er 16 Spiele für die albanische Nationalmannschaft und kam zu einem Einsatz an der Euro 2016 gegen die Schweiz (0:1).

Welcome back, Shkelzen Gashi

Video-Cover: Welcome back, Shkelzen Gashi

Der FC Aarau freut sich auf die erneute Zusammenarbeit mit Shkelzen Gashi und wünscht ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe! #ZämeFörAarau

Kategorie