Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Unser Innenverteidiger Léon Bergsma hat seinen Vertrag beim FC Aarau vorzeitig um eine Saison bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Der 24-jährige Abwehrspieler aus den Niederlanden, welcher im Nachwuchs von Ajax Amsterdam ausgebildet worden war, wechselte vor dieser Spielzeit vom holländischen Eredivisie-Vertreter AZ Alkmaar aufs Brügglifeld. Er kam bisher in allen Aarauer Pflichtspielen über die volle Distanz zum Einsatz – abgesehen von der jüngsten Sperre nach dem Platzverweis auswärts gegen den SC Kriens – und vermochte durch seine ruhige, von viel Übersicht geprägte Spielweise zu gefallen.

Der FC Aarau freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Léon Bergsma und wünscht ihm viel Erfolg für die gemeinsame Zukunft! #ZämeFörAarau

Kategorie