Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Unser heutiges Auswärtsspiel beim FC Rapperswil-Jona musste aufgrund Unbespielbarkeit des Platzes infolge tiefer Temperaturen und Schneefalls abgesagt werden.

Zuvor war schon das Parallelspiel zwischen dem FC Wohlen und dem Servette FC den Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen. Beide Partien werden erst im neuen Jahr nachgeholt. Die entsprechenden Nachholtermine werden durch die Swiss Football League (SFL) rechtzeitig kommuniziert.

Offizieller SFL-Wortlaut zur heutigen Spielabsage:

«Gestützt auf die heute Sonntag durchgeführte Platzinspektion und aufgrund der Wetterprognose erscheint es unter Berücksichtigung aller Umstände ausgeschlossen, dass die BCL-Partie FC Rapperswil-Jona – FC Aarau bei Spielbeginn auf einem regulär bespielbarem Terrain durchgeführt werden kann.»

Der FC Aarau verabschiedet sich somit bereits vorzeitig in die Winterpause und wird das Training für die zweite Saisonhälfte am Mittwoch, 3. Januar 2018 wieder aufnehmen. Alle weiteren Vorbereitungstermine werden in einigen Tagen mitgeteilt.

Kategorie