Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der Kanton Aargau lockert die bestehenden Auflagen per 28. Januar 2022 und passt sie den national gültigen Bestimmungen für Grossveranstaltungen an.

WerbungWerbemittel: Rectangle (300 x 250) von FC AarauSchalten Sie Ihre Werbung auf dieser Seite.

Ab sofort und bis auf weiteres gilt wieder 3G (vollständig geimpft, genesen oder getestet) im Stadion Brügglifeld – somit auch beim morgigen Heimspielauftakt gegen den Neuchâtel Xamax FCS (Freitag, 20.15 Uhr).

Die Verordnung über zusätzliche Massnahmen des Kantons Aargau zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie ging in bestimmten Bereichen wie z.B. Grossveranstaltungen bisher weiter als die Covid-19-Verordnung besondere Lage des Bundes. Der Regierungsrat hebt die weitergehenden Bestimmungen per 28. Januar 2022 im Wesentlichen auf.

Da die Auflagen zur Maskentragpflicht im Aussenbereich und die Pflicht zur Konsumation von Speisen und Getränken im Sitzen entfallen, hat der FC Aarau entschieden, sein Stadion-Schutzkonzept für die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 16 Jahren ab sofort auf das 3G-Zertifikat (vollständig geimpft, genesen oder getestet) anzupassen.

Zutritt nur mit gültigem Covid-Zertifikat

Zum Stadioneinlass ist zwingend ein gültiges Covid-Zertifikat vorzuweisen! Letzteres kann von geimpften, genesenen oder getesteten Personen (3G-Regel) beim jeweiligen Wohnkanton angefordert werden (> Informationen des Kantons Aargau).

Das Covid-Zertifikat wird vor der Kontrolle der Tickets mit einem amtlichen Ausweis (ID, Pass oder Fahrausweis) abgeglichen. Alle Personen unter 16 Jahren sind von der Zertifikatspflicht befreit, müssen aber ihr Alter mit einem Ausweis darlegen können.

Allen Personen, die das Covid-Zertifikat und/oder den amtlichen Ausweis nicht vorweisen können, wird der Zutritt ins Stadion Brügglifeld konsequent verweigert. Auch Impfbestätigungen, Impfbüchlein oder sonstige Bescheinigungen sind ungültig. In diesem Zusammenhang wird nochmals betont, dass das Vorlegen von negativen Testergebnissen nicht zum Eintritt ins Stadion berechtigt, sondern immer ein Covid-Zertifikat mit einem lesbaren QR-Code vorgewiesen werden muss.

Hygienemassnahmen beachten

Zugleich appellieren wir weiterhin an die Selbstverantwortung. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher sich an die vorgegebenen Hygiene- und Schutzmassnahmen zu halten. Zudem werden kostenlose Schutzmasken aufliegen, deren Tragen empfohlen ist.

Diese Zutrittsregelung gilt bis auf weiteres und ist an die Bestimmungen und Entscheidungen von Bund und Kanton gebunden. Wir beobachten die Situation, werden laufend Anpassungen vornehmen und setzen alles daran unserem Publikum ein so normales Stadionfeeling wie möglich zu bieten.

Wir danken für euer Verständnis. #ZämeFörAarau

Kategorie