Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Unser Verteidiger Arijan Qollaku wird aufgrund eines Kreuzbandrisses im rechten Knie während mehreren Monaten pausieren müssen.

Der 23-jährige Aussenverteidiger erlitt die schwere Verletzung am letzten Freitag bei einem Zweikampf in der Startphase des Auswärtsspiels beim FC Thun, woraufhin er ausgewechselt werden musste.

Bild zu diesem Beitrag

Qollaku war erst Ende September zum FC Aarau gewechselt und vermochte sich mit starken Leistungen umgehend in der Startformation zu etablieren. Nun wird er dem Club während längerer Zeit nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wir wünschen dir, Arijan, gute Genesung und viel Kraft auf deinem Weg zurück auf den Platz!

Kategorie