Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau startet mit einem Auswärtsspiel beim Waadtländer Erstligisten FC Echallens Région in die Cup-Saison.

Die Waadtländer qualifizierten sich durch Siege über den FC Oberwallis Naters und den Etoile Carouge FC für den Helvetia Schweizer Cup. In der Meisterschaft klassierte sich Echallens in der letzten Spielzeit in der 1. Liga (Gruppe 1) auf Rang vier.

In die Saison 1994/95 feierte Echallens mit seinen Clubfarben gelb und grün ein einjähriges Intermezzo in der zweithöchsten Spielklasse. In der 96-jährigen Vereinsgeschichte gab es noch nie ein Pflichtspiel gegen den FC Aarau.

Das Cupspiel wird am Samstag/Sonntag, 12./13. August 2017 im Centre Sportif des Trois Sapins in Echallens ausgetragen – erst später wird die exakte Terminierung festgelegt.

Kategorie