Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau verstärkt seine Offensive mit den beiden zuletzt vertragslosen Angreifern Goran Karanovic und Stefan Maierhofer.

Der 30-jährige Freiämter mit serbischen Wurzeln begann seine Karriere beim FC Wohlen, ehe er über den FC Luzern und den SC Kriens zum Servette FC wechselte. Bei den Genfern wurde er zum regelmässigen Torschützen in der Super League; auch beim FC St. Gallen stellte er seine offensiven Qualitäten unter Beweis, was ihm 2015 schliesslich ein Engagement beim SCO Angers (Ligue 1) einbrachte. Zwischenzeitlich wurde er an den Zweitligisten FC Sochaux-Montbéliard verliehen. Beim FC Aarau trainierte Karanovic seit einigen Wochen mit dem Fanionteam und kam auch in verschiedenen Testspielen zum Einsatz.

Goran Karanovic

Position
Mittelstürmer
Geburtstag
13. Oktober 1987
Nationalität
Schweiz/Serbien
Grösse
185 cm
Gewicht
82 kg
Trikotnummer
25
Vertrag bis
31. Dezember 2018
Bisherige Vereine
FC Wohlen, FC Luzern, SC Kriens, Servette FC, FC St. Gallen, SCO Angers, FC Sochaux-Montbéliard

Als treffsicherer Angreifer in der Landesliga hatte sich Stefan Maierhofer einst für einen Vertrag beim FC Bayern München empfohlen, wo er zum Captain der Amateure avancierte und auch zu seinem Debüt in der Bundesliga kam. Nach kürzeren Gastspielen in Fürth und Koblenz (2. Bundesliga) kehrte er in die österreichische Heimat zurück, um sich mit dem SK Rapid Wien (2008) sowie Red Bull Salzburg (2012, Torschützenkönig) gleichermassen zum Landesmeister zu krönen und 19 Partien in der Nationalmannschaft zu absolvieren. Dazwischen lag ein weiterer Auslandstransfer zu den Wolverhampton Wanderers; später lief der gross gewachsene Maierhofer für Köln, Millwall, Wiener Neustadt und Trencin auf, wo er das «Double» in der Slowakei gewann. Zuletzt stand er beim österreichischen Erstligisten SV Mattersburg unter Vertrag.

Stefan Maierhofer

Position
Mittelstürmer
Geburtstag
16. August 1982
Nationalität
Österreich
Grösse
202 cm
Gewicht
95 kg
Trikotnummer
19
Vertrag bis
30. Juni 2019
Bisherige Vereine
FC Tulln, First Vienna FC, SV Langenrohr, FC Bayern München, TuS Koblenz, SpVgg Greuther Fürth, SK Rapid Wien, Wolverhampton Wanderers FC, Bristol City FC, MSV Duisburg, FC Red Bull Salzburg, 1. FC Köln, Millwall FC, SC Wiener Neustadt, FK AS Trencin, SV Mattersburg

Beide Neuzugänge werden am Dienstagnachmittag mit der 1. Mannschaft ins kurze Trainingslager nach Oberstaufen (Allgäu) fahren. Auch wenn die Spielerverträge bereits unterschrieben worden sind, ist die Bestätigung der Swiss Football League noch ausstehend, weil es sich um Wechsel nach Ende der offiziellen Transferperiode handelt.

Wir heissen Goran Karanovic und Stefan Maierhofer herzlich willkommen im Brügglifeld und wünschen ihnen viel Erfolg für ihre neue Aufgabe beim FC Aarau!

Kategorie