Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau nimmt den Mittelfeldspieler Michael Siegfried (ex-Thun) und den Stürmer Léo Itaperuna (Sion) für jeweils zwei Jahre unter Vertrag.

Michael Siegfried begann seine Karriere im Nachwuchs des Thuner Quartiervereins FC Lerchenfeld, bevor er in die U14-Auswahl vom FC Thun aufgenommen wurde. Er durchlief alle Juniorenstufen, bis er auf die Saison 2007/08 ins Fanionteam integriert wurde. Insgesamt spielte Siegfried für neun Jahre – abgesehen von Leihwechseln zum FC Breitenrain (1. Liga) und zum FC Biel (Challenge League) – bei den Berner Oberländern, wo sein auslaufender Vertrag im letzten Sommer nicht mehr verlängert wurde. Der 29-Jährige bringt eine grosse Erfahrung aus über 80 Pflichtspielen in der höchsten Schweiz Spielklasse und einigen Einsätzen auf dem internationalen Parkett mit.

Position
Mittelfeldspieler (defensiv)
Geburtstag
18. Februar 1988
Nationalität
Schweiz
Grösse
188 cm
Gewicht
82 kg
Vertrag bis
30. Juni 2019
Bisherige Vereine
FC Lerchenfeld (Nachwuchs), FC Thun, FC Breitenrain, FC Biel/Bienne
Bild zu diesem Beitrag

Michael Siegfried im Duell mit dem Ex-FCA-Spieler Fabian Stoller

Léo Itaperuna startete seine Laufbahn beim brasilianischen Traditionsverein Fluminense in Rio de Janeiro. Nach mehreren Kurzengagements in seiner Heimat wechselte er im Sommer 2012 zum FC Sion, wo er beim Debüt sogleich als zweimaliger Torschütze auftrumpfte. Insgesamt bestritt er 114 Pflichtspiele (21 Tore, 9 Assists) für die Walliser. Zwischenzeitlich war er an die asiatischen Proficlubs Suwon Bluewings FC (Südkorea) und Jiangxi Liansheng (China) ausgeliehen.

Position
Mittelstürmer
Geburtstag
12. April 1989
Nationalität
Brasilien
Grösse
173 cm
Gewicht
71 kg
Vertrag bis
30. Juni 2019
Bisherige Vereine
Fluminense FC, Paulista FC, America FC, Duque de Caxias FC, AD Cabofriense, Anápolis FC, Arapongas EC (Brasilien), FC Sion, Suwon Samsung Bluewings FC (Südkorea), Jiangxi Liansheng (China)

Wir heissen Michael Siegfried und Léo Itaperuna herzlich willkommen im Brügglifeld und wünschen ihnen viel Erfolg für ihre neue Aufgabe!

Kategorie