Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Aufgrund der hohen Nachfrage wurden alle wichtigen Informationen zum Heimspiel gegen den FC Vaduz (Samstag, 20.15 Uhr) nochmals in diesem Beitrag als «Frequently Asked Questions» zusammengefasst.

  1. Kann ich noch Tickets für den Match kaufen?

    Nein, das Heimspiel ist seit Montagnachmittag definitiv ausverkauft! Alle Stadionkassen bleiben am Matchtag geschlossen - mit Ausnahme der Spezialkassen.

  2. Brauchen auch Kinder ein Ticket für den Stadionbesuch?

    Grundsätzlich ja. Nur Kinder unter sechs Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt ins Stadion und benötigen kein eigenes Ticket - auch wenn das Stadion bereits ausverkauft ist.

  3. Kann ich mein Ticket am Spieltag noch «upgraden»?

    Nein, das Ticket gilt nur für die aufgedruckte Kategorie und kann nicht mehr verändert werden. Bei ermässigten Tickets (z.B. für Studenten/Lehrlinge) muss am Eingang ein entsprechender Nachweis vorgezeigt werden, um Einlass ins Stadion zu erhalten.

  4. Gibt es ein Kontingent für Inhaber von SFV-Ausweisen?

    Ja, es ist ein SFV-Kontingent (Schiedsrichter und Trainer) an Kasse 6 hinterlegt. Allerdings gibt es keinen Anspruch auf ein Ticket - nur solange Vorrat reicht. Es werden hier keine Vorreservationen entgegen genommen.

  5. Darf ich das Spiel als Junior des FC Aarau gratis besuchen?

    Alle Spieler und Trainer (Nachwuchs, Frauen etc.) können sich wie gewohnt an der Kasse 'KEBA' melden. Dabei wird der Name mit der entsprechenden Liste verglichen. Auch hier gibt es keinen Anspruch auf ein Ticket - nur solange Vorrat reicht.

  6. Wann wird das Stadion Brügglifeld am Spieltag geöffnet?

    Alle Eingänge öffnen 90 Minuten vor dem Spielbeginn, also um 18.45 Uhr. Es wird ein frühzeitiges Erscheinen empfohlen, um längere Wartezeiten beim Einlass zu verhindern.

  7. Kann ich nach dem Spiel (ohne Ticket) ins Stadion kommen?

    Aus Sicherheitsgründen (Stadionkapazität) wird es nicht möglich sein, das Stadion erst nach dem Schlusspfiff zu betreten.

  8. Wird das Spiel auch im Fernsehen oder im Radio übertragen?

    Ja, das Spiel kann auf dem frei empfangbaren TV-Sender «blueZoom» verfolgt werden. Auch «Kanal K» und «Radio Argovia» sind live auf Sendung und die Live-Ticker der Aargauer Zeitung und von ArgoviaToday halten alle Abwesenden ebenfalls auf dem Laufenden.

  9. Ist ein «Public Viewing» in Aarau geplant?

    Der FC Aarau ist nicht für die Durchführung eines «Public Viewing» verantwortlich. Allerdings gibt es verschiedene Betriebe in Aarau, welche einen entsprechenden Anlass auf die Beine stellen > zur Übersicht

  10. Wo wird in der Stadt gefeiert?

    Wir sind noch nicht aufgestiegen!

Der FC Aarau freut sich auf ein packendes Saisonfinale vor stimmungsvoller Kulisse. #ZämeFörAarau

Kategorie