Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der 23-jährige Mittelfeldspieler Mats Hammerich wird den FC Aarau auf eigenen Wunsch verlassen, um eine neue Herausforderung zu suchen.

Der FC Aarau verliert eines seiner Urgesteine: Insgesamt zehn Jahre war Hammerich – seit seinem Wechsel aus dem Badener Nachwuchs – im Brügglifeld aktiv. Zuerst durchlief er sämtliche Juniorenstufen, bis er schliesslich auf die Rückrunde der Saison 2015/16 in die 1. Mannschaft integriert wurde. Abgesehen von einem leihweisen Engagement beim SC Cham lief Hammerich, ehemaliger Schweizer Nachwuchs-Internationaler (U19/U20), seither immer im FCA-Trikot auf. Dabei absolvierte er 114 Pflichtspiele (sieben Tore) für das Aarauer Fanionteam.

Liebe FCA-Familie

Für meine persönliche Weiterentwicklung ist die Zeit gekommen, einen neuen Weg einzuschlagen.

Ich möchte mich hiermit von Herzen bei allen Mitspielern, allen Trainern und allen Staffmitgliedern, welche mich seit der U14 begleitet haben, bedanken. Ebenso bei allen Mitarbeitern und vor allem bei den Fans für die Unterstützung in guten wie in schlechten Zeiten. Ihr seid erstklassig! ⚫️ ⚪️ 🔴

Einmal Aarau, immer Aarau!
Euer Mats

Der FC Aarau bedankt sich bei Mats Hammerich für seinen Einsatz in den vergangenen zehn Jahren und wünscht ihm alles Gute – sowohl für seine private wie auch sportliche Zukunft. Du bist immer willkommen, Mats!

Kategorie