Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der 22-jährige Flügelspieler hat sich in der Startphase des letzten Meisterschaftsspiels gegen Chiasso einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

Dies haben ärztliche Untersuchungen in den vergangenen Tagen gezeigt. Miguel Peralta wird sich operieren lassen müssen und für längere Zeit ausfallen.

Der FC Aarau wünscht Miguel Peralta viel Kraft in dieser schwierigen Phase und sichert ihm die vollständige Unterstützung auf dem Weg zurück auf den Fussballplatz zu. Gute Besserung und keep fighting, Migu!

Kategorie