Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem FC Aarau und der Emil Frey AG Autocenter Safenwil mit der Marke Kia wird in der neuen Saison fortgeführt.

Der FC Aarau freut sich, die Emil Frey AG Autocenter Safenwil mit der Marke Kia weiterhin zu seinen wichtigen Sponsoren zählen zu dürfen. Das Unternehmen hat sein Engagement für die Saison 2021/22 verlängert und wird somit auch in der neuen Spielzeit als «Premium Partner» und als offizieller Fahrzeugausrüster des FC Aarau auftreten. Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft wird das Logo von Kia auch in Zukunft auf allen Spielertrikots ersichtlich sein.

Der FC Aarau bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und die grosse Unterstützung. #ZämeFörAarau

Die Marke Kia

Im Jahre 1994 wurde die Kia Motors AG (neu Kia Schweiz AG) in Safenwil, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Emil Frey Gruppe, für den Import und Vertrieb von Kia Motorfahrzeugen in der Schweiz gegründet.

Heute besteht die Produktpalette von Kia aus 10 verschiedenen Modellen, welche fast alle Marktsegmente abdeckt. Ganz speziell zeichnet sich die Marke Kia durch ein kaum zu übertreffendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, oder anders ausgedrückt, der Kunde erhält bei Kia «mehr Auto fürs Geld»! Aber auch bei der Qualität und der Zuverlässigkeit der Produkte setzt Kia neue Massstäbe.

Einen erstklassigen Service und Beratung bieten über 120 motivierte und qualifizierte Kia Partner in allen Regionen der Schweiz. Denn Ihre Zufriedenheit ist auch unser Erfolg!

Emil Frey AG Autocenter Safenwil / Kia Schweiz AG

> zur Modellpalette

Schlagworte
Kategorie