Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Das Stadion Brügglifeld kommt zu Länderspielehren: Am Freitag, 7. Juni 2019 (Anpfiff: 19.00 Uhr) trifft die U-21-Auswahl in einem Testspiel auf Slowenien.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die EM-Qualifikation für die Endrunde 2021 in Slowenien und Ungarn sind die Schützlinge von Cheftrainer Mauro Lustrinelli zu Gast auf dem Brügglifeld. Das Testspiel gegen den Endrunden-Gastgeber wird um 19.00 Uhr angepfiffen. Informationen zum Ticket-Vorverkauf sowie zum Team-Aufgebot folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Es ist das dritte Länderspiel für die Schweizer im Kalenderjahr 2019 – nach den überzeugenden Auftritten im Frühjahr gegen Italien (3:0) und Kroatien (4:1). Im September 2019 wird die Schweizer U-21-Mannschaft mit einem Auswärtsspiel gegen Liechtenstein in die Qualifikation zur «Euro 2021» starten.

Letztmals war die U-21-Nationalmannschaft vor elf Jahren zu Gast im Brügglifeld gewesen, als die Schweizer Auswahl mit einem 2:1-Heimsieg in der Barrage gegen die spanischen Altersgenossen (rund um Gerard Piqué) überzeugte.

Kategorie