Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Unser aktuell verletzter Abwehrspieler Marco Thaler hat seinen im nächsten Sommer auslaufenden Vertrag beim FC Aarau um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 26-jährige Innenverteidiger zählt zu den dienstältesten Spielern im aktuellen Kader. Er war vor sechseinhalb Jahren aus dem Team Aargau in die 1. Mannschaft gewechselt und vermochte sich rasch als Stammspieler zu etablieren.

Marco, herzlichen Glückwunsch zum neuen Vertrag! Was bedeutet dir diese Verlängerung in einem schwierigen Jahr?

Sarah Rölli

Vielen lieben Dank. Diese Vertragsverlängerung bedeutet mir sehr viel. In der ungewissen Corona-Zeit habe ich das Vertrauen des FCA in mich sehr gespürt. Trotz Verletzungspause haben wir den Vertrag schon früh verlängert, was ich als Zeichen grosser Wertschätzung verstehe. Gleichzeitig weiss der FCA, wie sehr er mir am Herzen liegt und ich bin glücklich, dass ich bald wieder für unsere Farben auflaufen kann.

Marco Thaler

Inzwischen sind einige Monate seit deiner Knieoperation vergangen. Wie geht es dir momentan?

Sarah Rölli

Mir geht es sehr gut. Ich werde durch die Physiotherapie med&motion in Aarau und das Ärzteteam des Altius Swiss Sportmed Center in Rheinfelden bestens betreut. Zurzeit trainiere ich täglich - bis auf den Sonntag - während einigen Stunden in der Physiotherapie mit Maske und schwitze für mein Comeback.

Marco Thaler

Insgesamt bestritt er bislang 128 Pflichtspiele im FCA-Trikot, wobei er sich zurzeit im Aufbau nach einem in diesem Juni während eines Trainings erlittenen Kreuzbandriss befindet; sein Vertrag wurde bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Wo stehst du aktuell in deiner Reha-Phase auf dem Weg zurück auf den Rasen?

Sarah Rölli

Im Januar kehre ich wieder auf den Fussballplatz zurück. Zuerst mit Lauftraining, danach geht es mit dem Ball weiter. Das Ziel ist es, Anfang Juni wieder voll belastbar zu sein.

Marco Thaler

Wie beurteilst du die momentane Entwicklung unserer Mannschaft aus der Zuschauerrolle?

Sarah Rölli

In erster Linie macht mir die Entwicklung sehr viel Freude. Wir haben in kurzer Zeit grosse Fortschritte gemacht, sind sehr fit und setzen die Spielprinzipien gut um. Jeder bringt sich ein und arbeitet hart. Ich freue mich bald wieder mit dem Team auf dem Trainingsplatz zu stehen und die Leistungskultur weiter voranzutreiben.

Marco Thaler

Der FC Aarau freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Marco Thaler und wünscht ihm weiterhin viel Kraft und Erfolg auf seinem Weg zurück auf den Fussballplatz! #ZämeFörAarau

Kategorie