Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau informiert über die Zutrittsregelungen bei allen Heimspielen im Stadion Brügglifeld in der Challenge-League-Saison 2021/22.

Aufgrund der erlassenen Lockerungen des Bundesrates sind ab sofort wieder uneingeschränkt Zuschauerinnen und Zuschauer im Brügglifeld zugelassen. Allerdings gibt es folgende Punkte beim Matchbesuch zu beachten:

Zum Stadioneinlass ist zwingend ein gültiges Covid-Zertifikat vorzuweisen! Letzteres kann von geimpften, genesenen oder getesteten Personen (3G-Regel) beim jeweiligen Wohnkanton angefordert werden (> Informationen des Kantons Aargau).

Das Covid-Zertifikat wird vor der Kontrolle der Tickets mit einem amtlichen Ausweis (ID, Pass oder Fahrausweis) abgeglichen. Alle Personen unter 16 Jahren sind von der Zertifikatspflicht befreit, müssen aber ihr Alter mit einem Ausweis darlegen können.

Einlass nur mit Covid-Zertifikat und Ausweis

Allen Personen, die das Covid-Zertifikat und/oder den amtlichen Ausweis nicht vorweisen können, wird der Zutritt ins Stadion Brügglifeld konsequent verweigert. Auch Impfbestätigungen, Impfbüchlein oder sonstige Bescheinigungen sind ungültig.

Der FC Aarau wird vor dem Stadion (Eingang Bach) eine Station mit kostenlosen Antigen-Schnelltests (ohne Voranmeldung) für alle Matchbesucherinnen und Matchbesucher anbieten, deren Ergebnisse innert 15 Minuten vorliegen – mit nachfolgender Abgabe des Covid-Zertifikats für den Stadionzutritt.

In diesem Zusammenhang wird nochmals betont, dass das Vorlegen von negativen Testergebnissen nicht zum Eintritt ins Stadion berechtigt, sondern immer ein Covid-Zertifikat mit einem lesbaren QR-Code vorgewiesen werden muss.

Im Stadioninnern gilt keine Maskenpflicht mehr (ausser in den Toiletten). Dennoch empfehlen wir «besonders gefährdeten Personen», welche nicht zweimal geimpft sind, weiterhin das Tragen einer Schutzmaske.

Hygienemassnahmen weiterhin einhalten

Ebenfalls appellieren wir an die Eigenverantwortung von allen Matchbesuchern, denn die allgemeinen Hygienemassnahmen und das Abstandhalten sind weiter wichtig. Alle Personen mit Krankheitssymptomen müssen zu Hause bleiben! Bei klar erkennbaren Symptomen wird der Zutritt verweigert.

Alle Verpflegungsstände und das Stadionrestaurant sind wieder normal geöffnet. Auch wird es möglich sein, das Stadion in der Halbzeitpause zu verlassen. Beim Wiedereintritt erfolgt jedoch eine neuerliche Überprüfung des Covid-Zertifikats.

Saisonkarten 2020/21 bleiben gültig

Wir erinnern daran, dass die Abonnements der Saison 2020/21 in der neuen Challenge-League-Spielzeit gültig sind. Bei Fragen ist die Geschäftsstelle per Telefon (062 832 14 14) oder E-Mail (saisonkarten@fcaarau.ch) zu kontaktieren.

Bei allen Stehplatz-Saisonkarten gilt nun wieder freie Platzwahl, sodass die aufgedruckten Sitznummern hinfällig sind.

Alle Eingänge werden 90 Minuten vor dem Spielbeginn öffnen; auch der Gästesektor wird zugänglich sein. Ab sofort sind auch wieder Einzeltickets an den Stadionkassen bzw. im Vorverkauf erhältlich.

Wir freuen uns auf die Rückkehr unserer Fans und bedanken uns für das Einhalten der oben genannten Massnahmen, um einen reibungslosen Ablauf zu unterstützen. Ebenfalls bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen am Matchtag, weil aufgrund der zweistufigen Eingangskontrolle mit leicht verlängerten Wartezeiten gerechnet werden muss.

Kategorie