Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Unsere jungen Nachwuchstalente Fabrice Suter und Nik Dubler werden die anstehende Saison beim SC Kriens in der Promotion League absolvieren.

Der 18-jährige Abwehrspieler Fabrice Suter wurde bereits in der letzten Spielzeit an unterklassige Vereine ausgeliehen, wobei er sich sowohl beim FC Köniz (Hinrunde) als auch beim FC Linth 04 (Rückrunde) sogleich als Stammspieler in der 1. Liga etablieren konnte. Nun soll Suter, dessen Vertrag beim FC Aarau noch bis zum 30. Juni 2023 läuft, in einem nächsten Schritt erste Erfahrungen in der Promotion League sammeln.

Bild zu diesem Beitrag

Nik Dubler in einem Testspiel mit der 1. Mannschaft

Auch Nik Dubler wird die neue Spielzeit beim Absteiger aus der dieci Challenge League bestreiten, wo der langjährige Aarauer Nachwuchscoach Sven Lüscher seit kurzem als Cheftrainer tätig ist. Der 18-jährige Offensivspieler war in den zwei letzten Jahren beim Team Aargau U18 (50 Spiele, 18 Tore) aktiv und kam – wie auch Suter – bereits in einigen Testspielen in der 1. Mannschaft zum Einsatz. Vor seinem Leihwechsel unterzeichnete Dubler einen Vertrag beim FC Aarau bis zum 30. Juni 2024.

Der FC Aarau wünscht Fabrice Suter und Nik Dubler viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe in der Zentralschweiz.

Kategorie