Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der Aarauer Nachwuchskeeper Joël Bonorand wird die Rückrunde beim SC Cham bestreiten, nachdem er zuletzt an den FC Wohlen ausgeliehen war.

Der 19-jährige Torhüter, dessen Vertrag erst kürzlich bis 2023 verlängert worden ist, wird die zweite Hälfte dieser Saison auf Leihbasis beim SC Cham (Promotion League) verbringen, wo er gemeinsam mit Anthony von Arx – einem weiteren Aarauer Leihspieler – das Goalieduo bilden wird. Im letzten Herbst war Bonorand an den Erstligisten FC Wohlen ausgeliehen, wo er aufgrund einer Verletzung jedoch nicht zum Einsatz kam.

Der FC Aarau wünscht Joël Bonorand viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung in der Zentralschweiz.

Schlagworte
Kategorie