Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der routinierte Innenverteidiger Juan Pablo Garat und Assistenztrainer Andy Ladner unterschreiben jeweils einen Einjahresvertrag beim FC Aarau.

Der 33-jährige Argentinier Juan Pablo Garat hängt beim FCA somit eine sechste Saison an und wird weiterhin für Stabilität in der Defensive sorgen. Sein Debüt feierte er am 23. Juli 2011 gegen Winterthur und stand seither 140 Mal im Einsatz für den FCA. Garat zeichnet sich als grossgewachsener Spieler immer wieder als kopfballstarker Torschütze aus – zehnmal traf der Verteidiger für den FC Aarau in die gegnerischen Maschen.

Andy Ladner ist seit Januar 2016 als Assistenztrainer in Aarau engagiert. In der Vergangenheit war er bereits im Nachwuchs seines Stammvereins GC engagiert und stand in der Folge auch beim FC Zürich als Chef-Scout sowie später als Assistenztrainer unter Vertrag, wo er auch zum Meisterteam 2009 gehörte.

Wir danken beiden Akteuren für ihr bisheriges Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Kategorie