FC Aarau - Saisonkarte
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau informiert über das weitere Vorgehen im Zusammenhang mit den Saisonkarten in der sich nun fortsetzenden Challenge-League-Saison 2019/20.

Die Entscheidung ist gefallen: Die aktuelle Challenge-League-Saison wird bis anfangs August 2020 zu Ende gespielt. Aufgrund des Verbots von Grossveranstaltungen müssen wir bei der geplanten Wiederaufnahme der Meisterschaft aktuell davon ausgehen, dass wir leider auf unsere treuen Fans im Stadion weiterhin verzichten müssen. Trotz gesunden Finanzen kann auch der FC Aarau diese aussergewöhnliche Situation nicht einfach so wegstecken. Deshalb zählen wir auf deine Solidarität und Unterstützung als Saisonkarteninhaber.

Du kannst einen wichtigen Beitrag für die gemeinsame Zukunft mit dem FC Aarau im nationalen Spitzenfussball leisten, indem du freundlicherweise auf die Rückerstattung deines Abonnements für die sechs verbleibenden FCA-Heimspiele verzichtest – getreu unserem Motto #ZämeFörAarau

Mehr noch: Eine vorzeitige Verlängerung des Abonnements für die Saison 2020/21 wird mit einem Gutschein (Wert: CHF 25.-) belohnt, einlösbar im FCA-Fanshop oder an einem der Cateringstände im Brügglifeld. Zudem werden alle Saisonkarteninhaber, welche auf die Rückerstattung verzichten, öffentlich mit Namensnennung für die grossartige Unterstützung verdankt. Sollte es wieder möglich sein, eine Anzahl Fans im Stadion zu begrüssen, werden die Saisonkarten-Inhaber mit Verzicht auf eine Rückerstattung bei der Verlosung der Tickets bevorzugt behandelt.

Die detaillierten Informationen und das Online-Formular, wo du uns deine Entscheidung mitteilen kannst, findest du hier.

Wir bedanken uns bei dir von Herzen für deine Treue!

Achtung: Alle bisherigen Abonnenten, welche ihre Saisonkarte über einen unserer Sponsoren bzw. eine der Sponsorenvereinigungen des FC Aarau bezogen haben, werden durch diese direkt informiert.

Kategorie