Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau hat die laufenden Verträge mit seinen Kaderspielern Olivier Jäckle (bis 2023) und Jérôme Thiesson (bis 2022) vorzeitig verlängert.

Erst kürzlich wurde Olivier Jäckle für seinen 250. Einsatz im FCA-Trikot ausgezeichnet; sein Debüt hatte er am 22. April 2012 auswärts gegen Brühl St. Gallen (3:0) gefeiert, sodass er der dienstälteste Spieler im aktuellen Kader ist. Auch in der laufenden Meisterschaft zählt Jäckle im defensiven Mittelfeld zu den Aarauer Teamstützen und durfte sich bereits zweimal als Torschütze feiern lassen.

Bild zu diesem Beitrag

Jérôme Thiesson bejubelt seine Torpremiere im FCA-Trikot

Als polyvalenter Defensivspieler kam Jérôme Thiesson seit seiner Verpflichtung im Sommer 2019 bislang zu 37 Einsätzen im FCA-Trikot. Vor zehn Tagen durfte er beim 3:1-Erfolg gegen Winterthur seinen ersten Treffer für den FC Aarau bejubeln.

Der FC Aarau freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Olivier Jäckle und Jérôme Thiesson. Danke für eure Treue! #ZämeFörAarau

Kategorie