Bild zu diesem Beitrag
Veröffentlicht am
von
Autor

Der FC Aarau hat den laufenden Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler Mats Hammerich vorzeitig um zwei weitere Spielzeiten bis Juni 2021 verlängert.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler hatte alle Juniorenstufen im Team Aargau durchlaufen, ehe er am 13. Mai 2016 (3:3 in Wil) zu seinem Debüt in der Brack.ch Challenge League kam. Nach einer halbjährigen Ausleihe zum SC Cham in die Promotion League etablierte sich Hammerich, aktueller Schweizer U20-Nationalspieler, in der letzten Saison als Stammspieler in der zweithöchsten Spielklasse und durfte seine ersten Torerfolge gegen Rapperswil-Jona (3:2) und Vaduz (4:1) bejubeln. Bisher absolvierte er 38 Pflichtspiele im FCA-Trikot; sein bisheriger Vertrag wurde bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Der FC Aarau freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Mats Hammerich. Danke für deine Treue!

Kategorie